• 2047 Agency

Mit Powernaps zu mehr Erfolg in der Firma?

Viele Entscheider fragen sich mittlerweile: " Wie kann ich meine Mitarbeiter motivieren und wie erreichen wir mehr Leistung/Umsatz in den nächsten Jahren?" Eine logische Frage, denn genau dies wird ja erwartet und mehr Erfolg ist fast immer das Ziel. Hier ein spannender und belegter Ansatz, um den Erfolg einzuläuten...




Studien beweisen es!


Es wurde schon von vielen Medien berichtet aber gerne wieder vergessen. Kurze Powernaps während dem Büroalltag bringen extrem viele Vorteile. Folgende Vorteile (und tendenziell noch mehr) bringen 15-20 minütige Powernaps:


- Gesteigerte Konzentration

- Mehr Leistung

- Weniger Stress und Müdigkeit

- Geringere Fehlerquote

- Positiv für Gesundheit und Immunsystem


Dabei wurde bei Experimenten auch herausgefunden, dass Powernaps und regelmässige Pausen den Zeitaufwand durchaus wert sind, da die gewonnene Leistung den Aufwand um ein vielfaches übersteigt.


Wieso wird dieses "Wundermittel" nicht eingesetzt?


Ok, fairerweise muss man dazu sagen, dass es tatsächlich schon von vielen top Unternehmen eingesetzt wird. (Vielleicht sind diese gerade darum top?)

Das Problem ist aber häufig, dass sich die Mitarbeiter nicht getrauen sich vor den Augen der

Kolleginnen und Kollegen hinzulegen oder es gibt überhaupt keine Möglichkeit.


Hier wäre zum Beispiel die GoSleep Schlafkapsel eine passende Lösung!



Bild: GoSleep Schlafkapsel



Eine Frage der Kultur


Oftmals ist es auch wie so vieles eine Frage der Kultur. Sprich, wie wird das Thema in der Firma behandelt. Wenn die Mitarbeiter wissen, dass der Arbeitgeber Powernaps begrüsst, werden diese davon profitieren und damit auch die Firma.

Natürlich sollte in diesem Zusammenhang dann auch die entsprechende Infrastruktur bereitgestellt werden.


Testen statt Tot-denken


Es ist natürlich schwierig, sich vorzustellen, dass mit Schlafenden Mitarbeitern mehr Umsatz und Erfolg generiert werden kann. Genauso wie wir oftmals Aktien zu früh verkaufen und diese dann noch viel wertvoller werden...

Doch anstatt das Thema lange zu überdenken, wieso nicht einfach testen. Vielleicht mit einer vergleichbaren Abteilung A und B oder Mitarbeiter A und B.


Dies wurde in Japan vor kurzem (Sommer 2019) auch zum Thema 4-Tage Woche gemacht und siehe da: Die Test Gruppe hatte deutlich bessere Werte! Nun wird auch dort weiter getestet und anschließend umgesetzt. Tolle Herangehensweise!



In diesem Sinne: Power(naps) to the People!



0 views
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon