• 2047 Agency

Erteilen der Abstellgenehmigung

Updated: Nov 29, 2018

Damit die Paket-Zulieferer wie Beispielsweise die Schweizerische Post alle Pakete direkt in deinen neuen Dropper liefern können, musst du für diese Anbieter ein kurzes Formular ausfüllen. Nachfolgend die Links zu den entsprechenden Formularen:


Post (Schweiz):

https://www.post.ch/de/privat/themen-a-z/sendung-empfangen/praktisches-fuer-empfaenger/zustellermaechtigung-pakete

(Du erhälst über diesen Link einen Code, welchen du Online einlösen kannst)


DHL:

https://www.dhl.de/de/privatkunden/pakete-empfangen/pakete-zuhause-empfangen/wunschort.html


DPD: https://www.dpd.com/ch/home/ueber_dpd/kontakt/kontakt_fuer_empfaenger/empfaengeranfrage_abstellgenehmigung


UPS:

https://www.ups.com/ch/de/services/tracking/mychoice.page


Amazon:

Den Abstellort für Amazon Pakete kannst du im Kundenbereich bei “Lieferpräferenz” festlegen.


FedEx:

Leider bietet Fedex noch kein eigenes Formular an. Dafür bieten wir dir aber gratis ein eigenes Formular an, welches du am Dropper anbringen kannst.



Diese Formulare sind wichtig, damit die Anbieter wissen, wo du dein Paket gerne haben möchtest (nämlich im Dropper). Zudem wollen sich die Dienstleister von Schadenersatz befreien, sollte ein Paket geklaut werden. Dies ist jedoch bei einem Dropper, sofern richtig installiert, sehr unwahrscheinlich. Das Ausfüllen bereitet ein paar Minuten Arbeit aber anschliessend kommen immer alle Pakete direkt an. Yesss!

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon